Back

News

2018/02/09
Die Kehrseite der Krypto-Medaille - Von Nicolas Roth

Genf – Ende 2017 waren Kryptowährungen in aller Munde und auf allen Bildschirmen präsent. Bitcoin, Ripple und Ethereum verzeichneten erstaunliche Wertentwicklungen und legten über das ganze Jahr um 1’400%, 36’000% bzw. 9’100% zu. Diese Zahlen verursachten Schwindelgefühle: Die Furcht, etwas zu verpassen, trieb die Nachfrage, die Kontoeröffnungen und das Handelsvolumen an. Es verging kein einziger Tag ohne Nachrichten zu diesem Thema. Alle wollten mit dabei sein, von professionellen Investoren bis zu Studenten. CNBC strahlte sogar eine spezielle „Krypto-Show“ aus und zeigte den Zuschauern Schritt für Schritt, wie sie Ripple kaufen konnten – die heisseste Kryptowährung Ende Dezember. Die Börsen wurden von Anträgen zur Eröffnung neuer Konten überschwemmt; die Anleger mussten lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Das Feld der Kryptowährungen ist jedoch mit zahlreichen Fallstricken gepflastert, die Anleger sorgfältig beachten sollten. Welche Nachteile und Probleme kommen auf die Anleger zu?

Veröffentlichungen

2018/05/18

Christian Fringhian

Finews.ch - Reyl-Partner Christian Fringhian: «Unternehmer sitzen nie still»

Konsultieren

2018/05/14

Nicolas Roth

Market Insight - Immobilien in vielen Ausprägungen mit Nicolas Roth

Konsultieren

2018/05/09

François Reyl

Investing.com - REYL-Gruppe wächst 2017 stark – Investitionen in Wachstum werden intensiviert

Konsultieren