Retour

Actualités

22/06/2018
Schweizer Bank - Besser diversifizieren

Drei Genfer Banken bieten gemeinsam einen neuen Ansatz im schnell wachsenden Bereich der nicht kotierten Private Assets.

Die Welt wird immer reicher, und damit steigt auch das Anlagevolumen. Zwischen 2017 und 2025 dürfte das global verwaltete Vermögen, so eine Schätzung von PwC, um rund 70 Prozent auf über 145 Billionen Dollar zunehmen. Allein in Europa rechnet eine Studie der PwC mit einem entsprechenden Wert von 35,7 Billionen Dollar - dies trotz erwarteter Verlangsamung des Wachstums ab 2020. Dabei wird immer mehr Kapital ausserhalb der Börsen angelegt. Die PwC-Studie rechnet mit einer stärkeren Fokussierung auf alternative Assetklassen und mit einer Wertverdopplung während der gleichen Periode auf global rund 21 Billionen Dollar.

Relative publications

2018/11/23

Video thumbnail

RTS Radio - Analyse des valeurs technologiques US par Nicolas Pelletier

More

2018/11/22

Daryl Liew

Banque & Finance - Perspectives d’évolution des relations commerciales entre la Chine et les États-Unis

More

2018/11/21

Daryl Liew

Allnews.ch - Les obstacles surgissent sur la nouvelle route de la soie

More