Soziale Verantwortung & Unterstützung gemeinnütziger Projekte

Für die REYL-Gruppe ist es von wesentlicher Bedeutung, ihre Geschäftstätigkeiten als vollkommen verantwortungsbewusster gesellschaftlicher Akteur auszuführen. Im Bewusstsein ihrer privilegierten Situation fördert sie Werte wie Grosszügigkeit und Teilhabe und verpflichtet sich, auf durchdachte Weise der Gemeinschaft etwas Substanzielles zurückzugeben.

 

Die Stiftung Research for Life

Das Streben nach Innovation, das die REYL-Gruppe auszeichnet, zeigt sich auch in ihren gemeinnützigen Engagements. Davon zeugte 2014 die Initiative der Gründung von Research for Life, einer gemeinnützigen Schweizer Stiftung zur Unterstützung und Finanzierung innovativer Forschungsarbeiten auf den Gebieten der Onkologie für Erwachsene und Kinder.

Aussergewöhnlich erfolgversprechende Forschungsprogramme

Research for Life unterstützt junge und talentierte Forscherteams, die es sich zum Ziel gesetzt haben, insbesondere durch den Einsatz innovativer Technologien entscheidende Fortschritte beim Verstehen und bei der Behandlung verbreiteter Krebserkrankungen zu erzielen.

Eine grosse Disziplin bei der Auswahl der Projekte

Research for Life fokussiert auf Projekte, die sich durch ihre Intensität und Zielsetzung sowie die akademischen und klinischen Leistungen der beteiligten Personen auszeichnen. Die Forschungen, die die Mitarbeiter von Prof. Michielin, Abteilungsleiter am Schweizerischen Institut für Bioinformatik, Onkologe am CHUV Lausanne und weltweit anerkannter Spezialist für Immuntherapie, durchführen, sind ein perfektes Beispiel für die Art von besonders anspruchsvollen Arbeiten, die Research for Life unterstützen möchte.

Eine effiziente und transparente Verwaltung auf der Grundlage ehrenamtlicher Mitarbeit

Für Research for Life fallen mit Ausnahme der geringen Kosten für die jährliche Verwaltung und Prüfung keine Betriebskosten an. Alle Arbeiten der Stiftung werden von Ehrenamtlichen und mit der logistischen Unterstützung der REYL & Cie AG ausgeführt. Dadurch kann sich Research for Life auf das Wesentliche konzentrieren: die schnelle Weiterleitung der Spenden an die Projekte, die sie unterstützt.

Research for Life ist eine gemeinnützige Schweizer Stiftung, die im Kanton Genf eingetragen ist.

Link zur Webseite von Research for Life

Die Stiftung RAM Active Philanthropy

Die RAM Active Philanthropy Stiftung wurde 2016 gegründet. Die Stiftung ist nach Schweizer Recht errichtet und als gemeinnützige Organisation anerkannt. Verwaltet wird sie von einem Stiftungsrat, dem Partner und Mitarbeiter von RAM Active Investments SA angehören. Oberstes Ziel der Stiftung ist, in der Schweiz und im Ausland karitative Organisationen und Projekte von öffentlichem Interesse finanziell zu unterstützen.

Die Stiftung verfolgt das Ziel, die Lebensbedingungen und die Umwelt für Gemeinschaften in aller Welt zu verbessern.

Zur Verwirklichung ihrer Ziele unterstützt die Stiftung zahlreiche Projekte, vor allem in folgenden Bereichen: medizinische und wissenschaftliche Forschung, Bildung, soziale Unterstützung, Lebensmittelprogramme und Umweltschutz.

Link zur Website der Stiftung RAM Active Philanthropy

Unterstützung von Intermezzo – Orchestre de la Suisse Romande

Die REYL-Gruppe unterstützt Intermezzo mit dem Ziel, das Orchestre de la Suisse Romande bei einem Zielpublikum im Alter von 25 bis 45 Jahren bekannt zu machen und das Orchester zu fördern. Durch diese Partnerschaft trägt die Gruppe zur Entwicklung des lokalen Kultur- und Vereinslebens bei und ermöglicht es einem dynamischen Publikum, Musik auf eine neue Art und Weise zu entdecken.

Unterstützung des Genfer Grand Théâtre

Die REYL-Gruppe ist als Projektpartner des Grand Théâtre de Genève tätig, besonders im Bereich der Aufzeichnung und Ausstrahlung seiner besten Theaterproduktionen.

Soziale Verantwortung im Alltag

Unsere Aktionen:

  • Abholung von Altcomputern und Spende an karitative Einrichtungen
  • Recycling von Druckertinte und Batterien durch lokale Vereine für soziale Wiedereingliederung
  • Reinigungsarbeiten für die Fondation PRO
  • Druck des Jahresberichts der REYL-Gruppe auf FSC-zertifiziertem Papier
  • Elektrofahrräder für die urbane Mobilität der Mitarbeiter zwischen den Genfer Standorten der REYL-Gruppe
  • LED-Leuchten mit niedrigem Stromverbrauch
  • Felfel-Automat für gesunde Mahlzeiten zum kleinen Preis
  • Sponsoring eines Sparschweins des Schweizerischen Roten Kreuzes auf dem Internationalen Flughafen Genf