Genf

Die REYL-Gruppe ist seit 1973 in Genf ansässig und hat ihr Leistungsspektrum im Laufe der Zeit diversifiziert, um die immer komplexer werdenden Bedürfnisse ihrer Kundschaft aus Privatpersonen, internationalen Unternehmern und institutionellen Investoren abzudecken. Durch diese Verankerung in Genf ist es ihr möglich, das anerkannte Know-how des Genfer Finanzplatzes in den Bereichen Verwaltung und Investment mit den spezifischen Stärken der Schweiz in puncto Stabilität, Zuverlässigkeit und Schutz des Vermögens zu verbinden.

Die Stärken des Finanzplatzes Schweiz

Die Schweiz bietet Anlegern auf der Suche nach Sicherheit und Schutz für ihr Vermögen zahlreiche Vorteile:

  • Solide und dauerhafte demokratische Institutionen
  • Politische Stabilität
  • Robuste Wirtschaft
  • Harte Währung
  • Verlässliche gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen, insbesondere im Bankensektor
  • Hohe fachliche Kompetenz im Risikomanagement und Risikomonitoring
  • Internationale Öffnung, insbesondere in der Asset-Allokation

Die REYL & Cie AG ist in der Schweiz als Bank zugelassen und übt ihre Tätigkeit unter der direkten Kontrolle der eidgenössischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FINMA) und der Schweizer Nationalbank (SNB) aus.

Entities represented in Genf

Genf

  • REYL & Cie AG
  • REYL Prime Solutions AG
  • RAM Active Investments AG